Stoffsüchtig #6 – Interview mit Jessica von JessicaLi

eingetragen in: Interviews | 0
Im Stoffsüchtig Interview möchte ich dir ab jetzt regelmäßig Einblicke in ganz besondere Näh-Kästchen gewähren.
Hier offenbaren stoffsüchtige Näh-BloggerInnen, inspirierende Schnitt-DesignerInnen oder kreative YouTuberInnen ihre besten Tipps rund ums Nähen.
Im sechsten Stoffsüchtig Interview steht Jessica Rede und Antwort. Jessica war das Burda Style Talent 2016. Sie entwarf außerdem als Siegerin des Jungdesigner Wettbewerbs der Initiative Handarbeit eine eigene Schnittkollektion. Zurzeit absolviert sie ein Modestudium. Alles Sachen, die JessicaLi hier im Interview mit keinem Wort erwähnt. Die Bescheidenheit der hochtalentierten, stoffsüchtigen Nummer 6 ist vielleicht ein Grund dafür, dass sie trotz dieser Erfolge noch vergleichbar wenig Follower im Netz hat. Warum sich das schleunigst ändern muss, wird dir nach diesem Interview und den Fotos sicherlich klar sein! :-) Los geht’s mit der sechsten Stoffsüchtig Ausgabe, viel Spaß!
Werbung




Stoffsüchtig #6 – Interview mit Jessica von JessicaLi

Name: Jessica / Blogname:  JessicaLi Alter: 25 Jahre / Wohnort: Pforzheim

Seit wann nähst du:

Ich nähe seit  ca. 5 Jahren.

Hast du einen professionellen Bezug zum Nähen, wie eine Ausbildung etc.? Wie hast du das Nähen gelernt:

Ich habe eine Ausbildung zur Änderungsschneiderin gemacht, um die Grundlagen des Nähens zu lernen.

Selbstgenähter Jumpsuit.
Lieblingsstoff:

Jeans geht immer und Samt ist auch toll.

Lieblingsschnittmuster:

Ich nähe selten einen Schnitt mehrmals, nur einen Burda-Blousonschnitt habe ich 7 Mal genäht. Aber eigentlich habe ich kein Lieblingsschnittmuster.

Lieblingsstoffmuster:

Karomuster.

Detail Foto aus Jessicas Blogpost zu Ösen Ideen.

Werbung




 
Mit welcher Nähmaschine und Overlock nähst du:

Nähmaschine: gerade auf der alten Pfaff meiner Mutter, bald aber auf einer Juki DX7.

 
Wo nähst du:

Ich habe eine kleine Wohnung mit einem Arbeitszimmer, in dem ich mich kreativ austobe!

Ordnung oder Chaos beim Nähen:

CHAOS!!! Immer. :D 

Ein einfaches selbstgenähtes Shirt. Mit DIY Anleitung!
Selbstgenähtes Lieblingskleidungsstück:

Ein langer Wintermantel mit Paspeltaschen und Paspelknopflöchern, da bin ich stolz drauf!

Lieblingskleidungsstück zum Nähen allgemein:

Oberteile (die gehen so schön schnell!), Jumpsuits und Kleider.

 
Liebste Tätigkeit beim Nähen:

Das Nähen selbst, also an der Nähmaschine Gas geben!

 
Tätigkeiten, die du am wenigsten magst beim Nähen:

Bügeln.

 
 Selbst genähter Jumpsuit „Sexy Back“.
Werbung




Lieblingsnäh-Hack:

Die Nähte zwischendurch immer schön ausbügeln… auch wenn es manchmal nervt, es wird einfach schöner!

 
Deine liebste Nebenbeschäftigung beim Nähen:

Musik oder Podcasts hören (z.B. MatchaLatte, Fest und Flauschig, Herrengedeck o.a.).

 
Für wen würdest du gern mal ein Outfit nähen?

Für meine Mutter, bisher ist es an der Stoffauswahl gescheitert.

Moonshirt mit kostenlosem Schnittmuster zum Download. <3
 
Das schönste Modejahrzehnt:

Ich kann mich schwer festlegen, da alle immer wieder im Trend sind. Gerade sind es definitiv die 90er, die ich toll finde!!!

Mit welcher Kamera oder mit welchem Handy machst du in der Regel deine Fotos:
 
Dein bester Tipp für gute Bilder:

Gutes Licht!!!! Seit ich meine Tageslichtlampen habe, werden meine Bilder viel schöner!

 
Oberteil aus JessicaLi’s Schnittkollektion Peony. Alle Schnitte sind übrigens kostenlos!
 
Lieblings Näh-Instagrammer oder Näh-Blogger:

lanaredstudio (auch wenn sie gerade etwas inaktiv ist) und fashionmakery

 
Wen würdest du gern für dieses Interview vorschlagen:
supernova.fashion (sie zeigt einen Mix aus Selbstgenähtem und Gekauftem auf ihrem Blog oder twoandahalfseams

Wo findet man dich im Netz:

Auf meinem Blog: www.jessicali.de und auf InstagramFacebook / Youtube und Pinterest

Liebe Jessica, ich danke dir ganz herzlich, dass du bei diesem Interview mitgemacht hast. Ich bin sehr gespannt, was wir in Zukunft noch von dir hören werden! <3

Ich hoffe die sechste Ausgabe von Stoffsüchtig hat dir gefallen. Wer sich wohl in der nächsten Ausgabe als Stoffsüchtig outet…?

Bis bald und liebe Grüße, deine
eliza

Mehr / Werbung



Noch mehr: Ideen zum Nähen und Basteln!

Hier findest du eine Sammlung mit mehr als 50 DIY MODE Anleitungen:

diy-mode-anleitungen-naehen-basteln-blog-ideen-kleidung-trends-kostenlos-freebies-2016-2017

♥ Teilen & Unterstützen ♥

Wenn dir dieser Beitrag gefällt, dann teile ihn gerne mit deinen Freunden!

Du magst meinen Stil und hast Lust meine Arbeit zu unterstützen?

Dann schau doch mal in meinem Shop vorbei oder sag Hallo! auf Facebook, Instagram und YouTube<3

Hier gibt es auch ein Pinterest Board mit allen DIY MODE Anleitungen.

Du liebst DIY und MODE?

Erhalte eine kostenlose Benachrichtigung, wenn neue Beiträge oder Schnittmuster erscheinen!
Hier für den Newsletter anmelden:

Jetzt mit deinen Freunden teilen:

Bitte hinterlasse eine Antwort