Stoffsüchtig #2 – Interview mit Fredi von Seemannsgarn handmade

eingetragen in: Interviews | 2
Im Stoffsüchtig Interview möchte ich dir regelmäßig Einblicke in ganz besondere Näh-Kästchen gewähren.
Hier offenbaren stoffsüchtige Näh-BloggerInnen und Co, ihre besten Tipps rund ums Nähen.
Im zweiten Stoffsüchtig Interview steht Fredi Rede und Antwort. Auch sie habe ich, wie fast alle meine Lieblings-Nähblogger, auf Instagram entdeckt. Dort präsentiert sie sich fröhlich in ihrer selbst genähten Kleidung. Zu entdecken gibt es aber nicht nur DIY Mode sondern auch tolle Zeichnungen zum Thema Nähen, eigene Tutorials und sogar selbst entworfenen Stoff. Kein Wunder das ich euch Fredi unbedingt genauer vorstellen möchte oder? Los gehts mit der zweiten Stoffsüchtig Ausgabe, viel Spaß!
Werbung




Stoffsüchtig #2 – Interview mit Fredi von Seemannsgarn handmade

Name: Fredi / Blogname: Seemannsgarn handmadeAlter: 22 / Wohnort: Jena

Seit wann nähst du: Ich habe vor 5 Jahren angefangen zu nähen.
Wie hast du das Nähen gelernt:
Ich habe keine Ausbildung in dem Bereich gemacht, wobei ich mir eine Schneiderausbildung immer sehr spannend vorgestellt habe. Ich habe das Nähen mit Learning-by-doing und den Weiten des Internets gelernt.

Fredi’s Zeichnungen auf Instagram verraten oft vorher schon, woran sie gerade arbeitet.
Dein Lieblingsstoff:
Das ist annähernd unmöglich zu beantworten.. ich nähe sehr gerne mit leichter Webware wie Double Gauze oder Viskose, aber auch nach wie vor mit Jersey und Sweatstoffen. Ich finde es aber besonders gut, wenn die Stoffe nachhaltig produziert sind.
Dein Lieblingsstoffmuster:
Streifen. Da bin ich mir wiederum ziemlich sicher. ;)
Dein Lieblingsschnittmuster:
Es ist zwar fast täglich ein anderes Schnittmuster, aber ein all time favorite bleibt das Inari Tee von Named.
Werbung




 
Deine Lieblings (Online-)Shops für Stoffe:
Für große Auswahl mag ich stoffe.de, für Biostoffe bevorzuge ich Eulenmeisterei.
 
Mit welcher Nähmaschine und Overlock nähst du:
Dein selbstgenähtes Lieblingskleidungsstück:
Gemessen an der Frequenz, wie häufig ich es getragen habe, ist wohl das Inari Tee mein Lieblingsstück. Ich mag aber auch die Hampton Jean Jacket sehr gerne.
Dein Lieblingskleidungsstück zum Nähen allgemein:
Am meisten Freude machen mir Teile, die anspruchsvoll sind und optisch etwas hermachen, wie Blusen, Taschen, Jacken oder Hosen.
 
 
Tätigkeit die du am wenigsten magst beim Nähen:
Ich mag weder Zuschneiden, Stecken noch Bügeln sonderlich gern, fraglich ist vielleicht sogar, wieso ich überhaupt nähe. :D Aber Spaß beiseite, mir macht einfach das Gesamtpaket Spaß und zu sehen, wie aus Einzelteilen etwas Ganzes entsteht.
 
Deine liebste Nebenbeschäftigung beim Nähen:
Ganz klar: Musik hören. Podcasts kommen auch ab und an mal vor, aber ich mag es einfach, Gute-Laune-Musik anzuschalten.

Werbung




Turia Dungarees Latzhose
 
Mit welcher Kamera oder mit welchem Handy machst du in der Regel deine Fotos:
Die Fotos für den Blog mache ich mit meiner Canon 1100D Spiegelreflexkamera.
 
Dein bester Tipp für gute Bilder:
Stativ und Fernauslöser sind meine besten Freunde! Trotzdem finde ich die Fotos meist besser, wenn ich die Fotos nicht selbst machen muss. Und dann ist die Devise: Gutes Licht und nicht zu viel Ablenkung im Hintergrund.
 
 
Lieblings Näh-Instagrammer oder Näh-Blogger:
Sehr inspirierend finde ich immer The Sara Project und Jolies Bobines.

Wen würdest du gerne für dieses Interview vorschlagen:
Tweed & Greet ♥

Wo findet man dich im Netz: Seemannsgarn-handmade.de

Liebe Fredi, ich danke dir ganz herzlich, dass du bei diesem Interview mitgemacht hast. Ich freue mich schon auf deine nächsten DIY Outfits! <3

Ich hoffe die zweite Ausgabe von Stoffsüchtig hat dir gefallen. Wer sich wohl in der nächsten Ausgabe als Stoffsüchtig outet…?

Bis bald und liebe Grüße, deine
eliza

Noch mehr: Ideen zum Nähen und Basteln!

Hier findest du eine Sammlung mit mehr als 50 DIY MODE Anleitungen:

diy-mode-anleitungen-naehen-basteln-blog-ideen-kleidung-trends-kostenlos-freebies-2016-2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

♥ Teilen & Unterstützen ♥

Wenn dir dieser Beitrag gefällt, dann teile ihn gerne mit deinen Freunden!

Du magst meinen Stil und hast Lust meine Arbeit zu unterstützen?

Dann schau doch mal in meinem Shop vorbei oder sag Hallo! auf Facebook, Instagram und YouTube<3

Hier gibt es auch ein Pinterest Board mit allen DIY MODE Anleitungen.

Du liebst DIY und MODE?

Erhalte kostenlos alle neuen Anleitungen und Beiträge direkt in dein Email Postfach!

Hier für den Newsletter anmelden:

Jetzt mit deinen Freunden teilen:

2 Antworten

  1. Julia
    | Antworten

    Wie auf Instagram angekündigt, bin ich jetzt hier auf Deinem Blog und habe die Stoffsüchtigserie gelesen. Das ist ein ganz tolles Projekt und bringt einem nicht nur die Blogger näher, sondern man lernt durch sie andere kennen. Bin schon gespannt auf die Nächsten.
    Liebe Grüße,
    Julia

  2. Lisa
    | Antworten

    Das ist eine tolle Serie, ich bin erst jetzt darauf gestoßen, lese jetzt aber direkt Teil 1 nach!

Bitte hinterlasse eine Antwort