DIY Webseite mit JIMDO erstellen

eingetragen in: Dein DIY Business, TIPPS, Web Tipps | 1

In diesem Video-Tutorial zeige ich dir, wie du ganz einfach, schnell und sogar kostenlos, deine eigene Webseite erstellen kannst. Viele Kreative wünschen sich eine eigene Webseite, aber wissen nicht genau, wie sie diese Idee am besten in die Tat umsetzen können. Wer weder das Geld hat, sich eine Webseite vom Profi programmieren zu lassen, noch die Zeit oder das technische Verständnis, sich in das Thema einzuarbeiten, kann auf JIMDO den Traum von der eigenen Webseite wahr werden lassen.

DIY Webseite erstellen einfach schnell kostenlos Jimdo

Eine Webseite eignet sich wunderbar, um die eigenen Kreationen und Talente, auf eine professionelle Weise, einem größeren Publikum zu präsentieren.

Im ersten Teil dieser Serie zeige ich dir, wie du ein Design für deine Webseite auswählst, Seiten anlegst und auch welche Inhalte für eine Webseite in Frage kommen. Ich habe für dieses Tutorial eine Webseite für mein Modelabel ELIZA SCHWARZ erstellt. Für dieses Label habe ich einen ganz bestimmten Stil im Kopf, klassisch/minimalistisch/elegant. Deine Webseite kann natürlich komplett anders aussehen, dafür sorgen die tollen Vorlagen, die JIMDO zur Verfügung stellt.

Und hier ist die Schritt für Schritt Video-Anleitung:

Ich bin meeeegaaaa gespannt darauf zu sehen, wie eure Seiten am Enden aussehen werden. Wenn du dir also eine kostenlose Seite erstellt hast, zeig mir unbedingt das fertige Ergebnis. Du kannst einen Link zu deiner JIMDO Free Seite hier in die Kommentare oder auf YouTube posten. Wenn Viele mitmachen, kann ich auch ein paar Seiten auf Facebook präsentieren.

Im zweiten Teil, bauen wir die Webseite zu einem Onlineshop um und ich zeige dir, wie du die Seite auch zum Bloggen verwenden kannst. Ich stelle dir kurz die beiden Tarife JIMDO Pro & Business vor und welche Vorteile für dich beim Upgraden entstehen.

Jetzt wünsche ich dir viel Spaß und gutes Gelingen beim virtuellen Basteln!

Hier geht es zu JIMDO!

Liebe Grüße, deine
eliza

*Dieser Beitrag ist mit Unterstützung von JIMDO entstanden. Vielen Dank!

Noch mehr: Ideen zum Nähen und Basteln!

Hier findest du eine Sammlung mit mehr als 50 DIY MODE Anleitungen:

diy-mode-anleitungen-naehen-basteln-blog-ideen-kleidung-trends-kostenlos-freebies-2016-2017

♥ Teilen & Unterstützen ♥

Wenn dir dieser Beitrag gefällt, dann teile ihn gerne mit deinen Freunden!

Du magst meinen Stil und hast Lust meine Arbeit zu unterstützen?

Dann schau doch mal in meinem Shop vorbei oder sag Hallo! auf Facebook, Instagram und YouTube<3

Hier gibt es auch ein Pinterest Board mit allen DIY MODE Anleitungen.

Du liebst DIY und MODE?

Erhalte kostenlos alle neuen Anleitungen und Beiträge direkt in dein Email Postfach!

Hier für den Newsletter anmelden:

Jetzt mit deinen Freunden teilen:

Eine Antwort

  1. eni
    | Antworten

    Hi,
    wegen dem Blog. Wie kann ich sehen wie viel Besucher meinen Blog besuchen?

Bitte hinterlasse eine Antwort