Fröhliche Overlocknaht und BH Träger Trick

eingetragen in: Mode & Lifestyle, Outfits | 2

Am Sonntag habe ich mir mal wieder etwas selbst genäht. So cool, ich wollte aus diesem Stoff schon ewig etwas machen und jetzt habe ich endlich die Zeit dafür gefunden.

Werbung




Zufällig genau passend zur August Farbe der „12 Colours of Handmade Fashion“ Aktion von Tweed and Greet und nicht ganz so zufällig passend zu „RUMS„. Es scheint mir, als wäre die Farbe lila für viele eine Herausforderung. Ich persönlich habe zwar bisher auch nicht besonders viel Kleidung in diesem Farbton, aber ich mag ihn sehr und freue mich nun ein lilanes Oberteil zu besitzen.


Der Schnitt

Der Schnitt ist selbst erstellt und stammt noch aus der Zeit, in der ich meine selbst gemachte Kleidung verkauft habe. Ich liebe diesen Schnitt. Er lässt sich sehr einfach vernähen, ohne extra Belege oder Bündchen usw. Der weite V-Ausschnitt, die lockeren kurzen Ärmel, das Band, um das Top in Form zu bringen. Einfach, unkompliziert, modern. So hab ich es am allerliebsten!

Werbung





Auch Hinten hat das Top einen V-Ausschnitt. Normalerweise hat man dadurch oft das Problem, dass das Top verrutscht, vielleicht sogar richtig von der Schulter rutscht und auch die BH Träger blitzen bei so einem Ausschnitt ständig hervor. Deswegen habe ich mal den Trick mit dem kleinen extra Bändchen versucht…


BH Träger Hack – DIY

Ich habe ein schmales Satinbändchen von etwa 4 cm zugeschnitten. Die Schnittkanten habe ich mit einem Feuerzeug versiegelt. Das Bändchen habe ich einfach auf der Schulternaht per Hand festgenäht. Ein Mini-Druckknopf, ebenfalls mit der Hand angenäht, dient als Verschluss.

Nun kann der BH Träger quasi unsichtbar am Oberteil eingeklemmt werden.


Dieser Trick funktioniert sowas von gut! Die 10-15 Minuten extra Arbeit lohnt sich auf jeden Fall. Man muss nur daran denken, wenn man das Top auszieht. :-P

Werbung





Location

 

Die Fotolocation ist übrigens die selbe, die ich auch zum Fotos machen für die Halbmond-Tasche verwendet habe. Es ist das Dach von dem Haus in dem ich jetzt lebe. Im Hintergrund sieht man Las Palmas. Diesen Hintergrund wird es jetzt ganz sicher öfter für meine Fotos geben. Das ist sowas von toll, ich fahre einfach mit Kamera, Stativ und Selbstauslöser aufs Dach; hab Tageslicht, einen schönen Hintergrund und meine Ruhe zum Fotos machen. Yay!

Bunte Overlocknaht 

Da ich nur 3 dicke Rollen von dem lilanen Garn hatte, habe ich für einen der Overlock-Fäden orange verwendet. Ich benutze die Overlocknaht eigentlich immer nur zusätzlich zum abketteln, die eigentliche Naht, die alles zusammenhält, ist eine normale Naht mit meiner NäMa. Ich werde nächstes Mal noch mehr mit verschiedenen Farben in der Overlock experimentieren. Ich finde es super schön, wenn etwas selbst genähtes auch von innen toll aussieht. Eine bunte, fröhliche Overlocknaht ist schon ein kleines Highlight!

Ich liebe mein neues Oberteil und habe es auch schon ausgeführt. Vielleicht wird das ja mal der erste DIY MODE Bekleidungsschnitt? Wer weiß…

Vielen Dank fürs Vorbeischauen. In den nächsten Tagen gibt es übrigens mein Fazit zu den w6 Nähmaschinen. Ich wünsche dir einen wundervollen Tag!

Liebe Grüße, deine
eliza

Noch mehr: Ideen zum Nähen und Basteln!

Hier findest du eine Sammlung mit mehr als 50 DIY MODE Anleitungen:

diy-mode-anleitungen-naehen-basteln-blog-ideen-kleidung-trends-kostenlos-freebies-2016-2017

♥ Teilen & Unterstützen ♥

Wenn dir dieser Beitrag gefällt, dann teile ihn gerne mit deinen Freunden!

Du magst meinen Stil und hast Lust meine Arbeit zu unterstützen?

Dann schau doch mal in meinem Shop vorbei oder sag Hallo! auf Facebook, Instagram und YouTube<3

Hier gibt es auch ein Pinterest Board mit allen DIY MODE Anleitungen.

Du liebst DIY und MODE?

Erhalte eine kostenlose Benachrichtigung, wenn neue Beiträge oder Schnittmuster erscheinen!
Hier für den Newsletter anmelden:

Jetzt mit deinen Freunden teilen:

2 Antworten

  1. Jenny
    | Antworten

    Tolle Fotolocation, das sieht super aus! Der Stoff deiner Bluse gefällt mir auch richtig gut, macht Lust auf noch mehr Sommer :)

  2. Irmi
    | Antworten

    Wunderschöne Location! Viel angenehmer als hier in Deutschland.
    Dann warte ich jetzt mal ganz arg gespannt auf das SM !!!!!!!!

Bitte hinterlasse eine Antwort