Shopper „Elsa“ mit Schnittmuster nähen

In diesem Beitrag zeige ich dir per Video-Anleitung, wie du Shopper „Elsa“ mit Schnittmuster nähen kannst. Durch die ausführliche Schritt für Schritt Anleitung, gelingt diese Tasche ganz einfach, auch als Nähanfänger. Ob für dich selbst oder als Geschenkidee, dieser Shopper ist ein tolles Basicteil, welches in keiner Taschensammlung fehlen sollte.

Das macht Shopper „Elsa“ besonders: Von außen schlicht und mit modernem Design. Von innen raffiniert ausgestattet, mit extra Innentaschen und Reißverschlüssen. Das macht die Tasche superpraktisch und sicher. Was wünscht man sich als Taschenliebhaber mehr?


Das Highlight der Tasche ist der innen liegende Hauptreißverschluss. Von außen ist er nicht zu sehen, da er einige Zentimeter unter dem Taschenabschluss liegt und somit die Tasche oben auch nicht verengt. Vielleicht hast du dich schon immer mal gefragt, wie man so einen Verschluss hinbekommt? Mit diesem Schnittmuster wirst du es herausfinden. ;-)


Infos zu Material und Größe

Für Shopper „Elsa“ eigenen sich zB feste Baumwollstoffe, Canvas oder Jeans. Eventuell kannst du deinen Stoff mit Vlieseline verstärken. Als Innenstoff reicht ein normaler Baumwollstoff. Für den Boden eignet sich vom Look her und von der verstärkenden Wirkung am besten Kunstleder.

Größe & Maße

Die Maße der fertigen Tasche sind:

Höhe 40 cm / Breite 37 cm / Tiefe 10 cm

Trägerlänge 55 cm / Trägerbreite 4 cm (Du kannst auch Gurtband für die Träger verwenden. Dann benötigst du 4 cm breites Gurtband mit insgesamt 130 cm Länge / also 2 x 65 cm.)

Für dieses DIY benötigst du:

Schnittmuster Shopper „Elsa“
– 1 m Außenstoff bei 150 cm Breite (fürs Hauptteil, Träger, beide Innentaschen, alle Reißverschlussbelege)
– Optional Vlieseline fürs Hauptteil 94 x 42 cm (Höhe x Breite)
– 78 cm x 42 cm Innenstoff (Höhe x Breite)
– 40 cm x 42 cm Bodenstoff (Höhe x Breite)
– 1 Reißverschluss a 20cm, 1 Reißverschluss a 40cm (oder die Endlosvariante)

Bitte beachte, dass die Maße der benötigten Materialien davon abhängen, wie du die Tasche gestaltest. Fertigst du die Träger aus Gurtband an oder nähst die Innentaschen aus dem Innenstoff, verändert sich der Verbrauch entsprechend.

Shopper „Elsa“ nähen / Video-Anleitung:

Hast du meinen YouTube Kanal schon abonniert? Klicke einfach hier auf den Button, um die neuesten DIY MODE Videos nicht zu verpassen!

Wie schon im Video erwähnt, kannst du deine „Elsa“ ganz individuell umsetzen. Ich bin sehr gespannt, wie dein Modell aussehen wird!

TIPP: Wie bei allen DIY MODE Schnittmustern, darfst du Taschen, die du nach dieser Anleitung gefertigt hast, gerne verkaufen, ohne eine Lizenz erwerben zu müssen.

Hier sind noch einige weitere Ansichten der Tasche:

Ich wünsche dir viel Spaß und gutes Gelingen beim Nachnähen! Wenn du diese Anleitung umgesetzt hast, würde ich mich sehr über ein Foto davon freuen. :-) Du kannst Bilder auf der DIY MODE Facebookseite posten, oder auf Instagram mit den Hashtags #diymode #diymodenschau versehen.

Liebe Grüße, deine
eliza

Als Nähinspiration auf Pinterest merken? ;-)

Weitere tolle Beiträge für dich!

Du liebst DIY und MODE?

Schließe dich 63.716 DIY-Begeisterten Newsletter und Social Media Followern an und erhalte Neuigkeiten, Freebies und Infos zu Schnittmustern per Email.

Der Newsletter ist natürlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Mehr / Werbung



Noch mehr: angesagte Schnittmuster!

Hier findest du alle DIY MODE Schnittmuster in der Übersicht:

♥ Teilen & Unterstützen ♥

Wenn dir dieser Beitrag gefällt, dann teile ihn gerne mit deinen Freunden!

Du magst meinen Stil und hast Lust meine Arbeit zu unterstützen?

Dann schau doch mal in meinem Shop vorbei oder sag Hallo! auf Facebook, Instagram und YouTube<3

Hier gibt es auch ein Pinterest Board mit allen DIY MODE Anleitungen.

Jetzt mit deinen Freunden teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.