DIY Idee: Jacke aufpeppen mit einem bedruckten T-Shirt oder Bandshirt

eingetragen in: DIY, Kleidung & Accessoires, Nähen, Upcycling | 0

In diesem DIY zeige ich euch wie ihr einzigartiges Merchandise von euerer Lieblingsband selbermachen könnt. Natürlich funktioniert diese Methode auch mit jedem anderen bedruckten Shirt und ist eine schöne und einfache Idee um aus zwei langweiligen Teilen etwas neues zu kreieren.

Werbung


DIY Mode Jeansjacke aufpeppen mit bedrucktem T-Shirt Bandshirt

Du benötigst:

Band T-Shirt zB von Wu-Tang*

Jeansjacke*

Nähmaschine*

Nähmaschinennadeln JEANS*

Stoffschere*

Lineal*

Schneiderkreide*

Stecknadeln*

*Affiliate-Links

Jacke 1

Werbung



Und so funktionert es:

Ich wünsche dir viel Spaß und gutes Gelingen beim Nachnähen! Wenn du diese Anleitung umgesetzt hast, würde ich mich sehr über ein Foto davon freuen. :-) Du kannst Bilder auf der DIY MODE Facebookseite posten, oder auf Instagram mit den Hashtags #diymode und #diymodenschau versehen.

Liebe Grüße, deine
eliza

Diese Idee auf Pinterest merken:

Upcycling Jeansjacke T-Shirt freebie kostenlose Anleitung Idee nähen Nähanleitung Nähidee für Anfänger Nähanfänger Kleinigkeit Geschenk DIY MODE

Weitere tolle Projekte für dich!

Du liebst DIY und MODE?

Schließe dich 63.716 DIY-Begeisterten Newsletter und Social Media Followern an und erhalte Neuigkeiten, Freebies und Infos zu Schnittmustern per Email.

Der Newsletter ist natürlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Mehr / Werbung



Noch mehr: Ideen zum Nähen und Basteln!

Hier findest du alle DIY MODE Anleitungen in der Übersicht:

DIY-MODE-anleitungen-nähen-blog-ideen

♥ Teilen & Unterstützen ♥

Wenn dir dieser Beitrag gefällt, dann teile ihn gerne mit deinen Freunden!

Du magst meinen Stil und hast Lust meine Arbeit zu unterstützen?

Dann schau doch mal in meinem Shop vorbei oder sag Hallo! auf Facebook, Instagram und YouTube<3

Hier gibt es auch ein Pinterest Board mit allen DIY MODE Anleitungen.

Jetzt mit deinen Freunden teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.