DIY Wärmflaschenhülle nähen – Hülle / Bezug für Wärmflasche selbst machen

eingetragen in: DIY, Nähen | 2
Werbung




Heute zeige ich dir eine einfache und ausführliche Nähanleitung für eine Wärmflaschenhülle. Meistens sehen diese Bezüge sehr kindgerecht aus und sind aus Fleecestoff gemacht. Ich habe mir eine moderne Version überlegt, die aus Jerseystoff genäht wird. Eine schöne Idee als kleines Geschenk oder fürs eigene Zuhause.

DIY Bezug für Wärmflasche Hülle Wärmflaschenhülle Wärmflaschenbezug nähen selbst nähen Anleitung Nähanleitung 1

Für dieses DIY benötigst du nur wenig an Material und die Anleitung ist so detailliert, dass du auch als Nähanfänger mitmachen kannst.

Material und Werkzeug für dieses DIY:

– Jersey
– Dekostoff
– Schrägband
– Nähmaschine, Bügeleisen, Stoffschere
– Zeichendreieck
– Garn, Jerseynadel, Stecknadeln, Trickmarker

Und hier ist die Schritt für Schritt Video Anleitung:

Ich hoffe ich konnte dich mit dieser Idee inspirieren und wünsche dir viel Spaß beim Nachnähen! Wenn du diese Anleitung umgesetzt hast, würde ich mich sehr über ein Foto davon freuen. :-) Du kannst mir Bilder auf der DIY MODE Facebookseite posten, oder auf Instagram mit den Hashtags #diymde #diymode #diymodenschau versehen.

Liebe Grüße, deine
eliza

Mehr / Werbung



Noch mehr: Ideen zum Nähen und Basteln!

Hier findest du eine Sammlung mit mehr als 50 DIY MODE Anleitungen:

diy-mode-anleitungen-naehen-basteln-blog-ideen-kleidung-trends-kostenlos-freebies-2016-2017

♥ Teilen & Unterstützen ♥

Wenn dir dieser Beitrag gefällt, dann teile ihn gerne mit deinen Freunden!

Du magst meinen Stil und hast Lust meine Arbeit zu unterstützen?

Dann schau doch mal in meinem Shop vorbei oder sag Hallo! auf Facebook, Instagram und YouTube<3

Hier gibt es auch ein Pinterest Board mit allen DIY MODE Anleitungen.

Du liebst DIY und MODE?

Erhalte kostenlos alle neuen Anleitungen und Beiträge direkt in dein Email Postfach!

Hier für den Newsletter anmelden:

Jetzt mit deinen Freunden teilen:

2 Antworten

  1. Lola
    | Antworten

    Eine tolle Idee. Ich habe neulich erst gedacht: Die Wärmflasche ist ja noch in Ordnung, aber der Bezug sieht echt mitgenommen aus. Ich nähe einfach selbst eine neue. Danke für die Inspiration. Gruß Lola

  2. Timo
    | Antworten

    Klasse Idee, danke für die Anleitung. Tausend mal besser als unsere schäbige Gummi-Wärmflasche.
    Dafür kann man auch gut alten Stoff verwenden, z.B. Jeansstoff. ;)

Bitte hinterlasse eine Antwort